Wenn weniger mehr ist

16. Januar 2013

Manchmal und vielleicht gerade in einem schneller werdenden Alltag ist weniger oft mehr. So auch wenn es darum geht, einen Urlaubsort zu finden, an dem es ruhig und beschaulich zugeht, wo es noch ursprüngliche Natur gibt, dem Auge schmeichelnde Weite, tiefe Wälder und große Seen… Das und noch viel mehr zieht jedes Jahr auf´s Neue viele Naturliebhaber, Familien, Angler, Wassersportler und Entdecker nach Mecklenburg-Vorpommern. Diese Urlaubsregion hat die geringste Einwohnerdichte aller 16 Bundesländer. Nur 1,6 Millionen Einwohner auf einer Fläche von rund 23.180 Quadratkilometern. Flächenmäßig ist Mecklenburg-Vorpommern das sechstgrößte Bundesland. Die einzige Großstadt des Landes ist Rostock und die nächstgelegenen Metropolen sind Hamburg und Berlin.

Durch Mecklenburg-Vorpommern fließen Flüsse und Kanäle mit einer Gesamtlänge von mehr als 26.000 km. Mehr als 2000 Seen mit einer Gesamtfläche von 738 km² machen die Region zu einer einzigartigen Seen- und Wasserlandschaft. Die Müritz ist der größte, vollständig auf deutschem Territorium liegende See in Deutschland und ist ein Teil der weitläufigen mecklenburgischen Seenplatte. Kein Wunder also, dass Mecklenburg-Vorpommern ein beliebtes Panorama für kommerzielle und öffentlich-rechtliche Filmproduktionen ist. Die Fernsehserie “Ein Bayer auf Rügen” machte das Land in ganz Deutschland bekannt.

Führerscheinfrei Boot fahren

Führerscheinfrei Boot fahren

Auf vielen Gewässern kann man ein Schiff auch ohne Führerschein fahren und ganz gemütlich von einem Hausboot aus eine andere Perspektive genießen oder mit einem Motorboot von einem See zum anderen schippern.

Gerade in der Vorsaison ist Mecklenburg ein idealer Ort zum Entschleunigen, Entspannen und einfach einmal die Seele baumeln lassen.

Wir beraten Sie gern zu Unterkünften und Yachtcharter in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Herzlichen Gruß

Ihr Ferienkontor-Team

Angeltouren in der Mecklenburgischen Seenplatte

01. Juni 2010

Angelreviere von Zander, Barsch, Hecht, Aal, Aalmutter, Karpfen, Schlei, Wels und vielen anderen Friedfischen finden Sie in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Eine Bootstour führt Sie durch idyllische Kanäle, entlang an unberührten Ufern, durch Schutzgebiete und riesige Wasserflächen. Starten Sie zum Beispiel Ihre Angeltour von der südlichen Basis Buchholz – der südlichsten Spitze der Müritz. Von hieraus besitzen Sie eine direkte Verbindung zu allen Wasserwanderwegen und Angelrevieren. Dort finden Sie einen etwa 10 km langen Arm mit vielen kleinen Buchten und Untiefen. Das Wasser ist meist trübe und bietet somit ideale Bedingungen für Zander und Aal. Der Barsch jagt meist auf der offenen Müritz – das können Sie auch oft mit bloßem Auge beobachten. Sie erreichen diese Region über die Autobahn A 19 – Abfahrt Röbel.

angeln an der Müritz

Oder Sie starten Ihre Angeltour von der nördlichen Basis Jabel – dieser Bereich im Norden der Mecklenburgischen Seenplatte besitzt eine direkte Verbindung mit allen Bundeswasserstraßen und bietet vielfältige Angelmöglichkeiten: · Sportliches Fischen auf Hecht und Barsch oder bedachtes Angeln auf Aal, Karpfen, Schlei, Wels und Aalmuttern. In den unmittelbaren Bereichen unserer Basen bieten wir Ihnen diverse Übernachtungsmöglichkeiten für Familien und Gruppen. Sie können wählen zwischen Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Landgasthöfen und Pensionen. Diese Region erreichen Sie über die Autobahn A 19 – Abfahrt Malchow.

Auf dem Wasser – in der Müritzregion

25. Mai 2010

Die Monate Mai und Juni laden mit ihren oft schon sommerlichen Temperaturen zu Tages-Touren auf dem Wasser ein. Beliebt sind kleine und sehr wendige führerscheinfreie Motorboote.

Ein Geheimtipp ist der Ausgangspunkt Jabelscher See. Der kleine Ort Jabel ist 10 Km von Waren (Müritz) entfernt, direkt am Wisent-Reservat Damerower Werder. Der Jabelsche See hat einen Zugang zum Kölpinsee. Von dort aus können Sie mit einem Boot wunderbare Touren Richtung Waren, Röbel, Malchow oder Plau unternehmen.

Der Jabelsche See ist lang gestreckte und windgeschützt -  ein idealer Ausgangspunkt für das Ausleihen eines Bootes. Parkmöglichkeiten gibt es am Wirtshaus „Zur Eibe“ in Jabel. Es gibt führerscheinfreie Motorboote für bis zu 8 Personen. Oder Sie lassen sich von einem erfahrenen Skipper die Mecklenburger Seenplatte zeigen - vielleicht mit einem kleinen Kajütboot bei einem Tages-Törn?

Jabelscher See

Ein besonderes Highlight ist eine Floß-Fahrt – und das geht auch ohne Sportbootführerschein. Grillen auf dem Wasser – mit maximal 12 Personen – wie wäre das?

Mehr Infos finden Sie hier:

http://www.mueritz-seepark.de/angeltour_bootsfahrt_147.html

Viel Spaß auf dem Wasser!

Ihr Team vom Ferienkontor

Frühling an der Müritz

25. März 2010

Endlich ist er da – der langersehnte Frühling. Die Natur erwacht, die ersten Knospen sind bereits zu sehen und was gibt es Schöneres, als die ersten wärmenden Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang um die Müritz zu genießen oder das Aufblühen der Natur im Müritz Nationalpark zu erleben.

Frühling in Mecklenburg

Frühling in Mecklenburg

Passend zur Jahreszeit gibt es ein Frühlingsangebot – für nur 99,00 Euro pro Person können Sie drei Nächte in der Mecklenburger Seenplatte genießen! Mehr Infos finden sie hier: http://www.mueritz-seepark.de/arrangements/a-6-4-tage-fruehlings-erwachen-.html

Viel Spaß im Frühling!

Ihr Ferienkontor

Winter im Müritznationalpark

28. Dezember 2009

Die Müritzregion ist auch im Winter eine Reise wert. Seeadler, Rothirsche, Rohrdommeln und viele andere Bewohner des Müritz-Nationalparks trotzen dem Winter. Bei einem winterlichen Spaziergang können Sie diese und andere Nationalparkbewohner entdecken. Die Nationalparkregion ist auch im Winter ein lohnendes Ziel. Wußten Sie, dass Sie das enge Netz der Wander- und Radwege im Nationalpark hervorragend auf Skiern erkunden können? Am 16. Januar 2010 und am 13. Februar 2010 bietet der Nationalpark zum Beispiel 3-stündige geführte Wanderungen für Familien an. Wenn Sie noch ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder ein Hotel in der Nähe des Nationalparks suchen, kontaktieren Sie uns einfach unter www.mueritz-seepark.de

Herzlich Willkommen zum Blog vom Ferienkontor Müritz

28. Dezember 2009

Wir begrüßen Sie auf unserem Blog, in dem wir Sie über Neues und Interessantes aus Mecklenburg-Vorpommern informieren. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen zum Thema Urlaub an der Müritz.